Startseite | Contact | Impressum

Beate Wassermann

Projekte (Auswahl):

Biografie

1947 geboren
1969-1975 Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste, Hamburg
1977 Frankreichstipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerkes
1983 Italienstipendium der Akademie der Künste Berlin
1984 Arbeitsstipendium der Stadt Hamburg
1987 Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn
1990-1995 Lehrauftrag für Farbe und Form an der Fachhochschule für Gestaltung und FH Architektur in Hamburg und Hannover
seit 1995 Entwürfe und Ausführung von Glasarbeiten im Öffentlichen Raum und in Kirchen
  Beate Wassermann lebt als freie Künstlerin in Hamburg und macht Ausstellungen im In- und Ausland

Glasarbeiten für Kirche- und Öffentlichem Raum:

2007 "Raum der Stille", Diakonie Gesundheitszentrum Kassel
2003 Altes Hauptgebäude der Universität Hamburg
  Evangelische Kirche Plankstadt bei Mannheim
2001 "Raum der Stille", Amalie-Sieveking-Krankenhaus, Hamburg
  Evangelische Friedenskirche Münster-Altenberge
1998 Unfallklinik Ludwigshafen
1997 historisches Bürgerhaus, Lübeck
1996 erster Preis: Entwurf St. Ansgar-Kapelle, Erzbistum Hamburg (noch nicht ausgeführt)
1995 Rogate Kirche, Hamburg